Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wie das alles kam.....

Das ich es immer genau wissen muß, wie etwas funktioniert, läßt sich ja schon auf den vorherigen Seiten erahnen.

 

Mit dem Ausbruch der Hufrehe aufgrund völliger Verfettung meines NachwuchspfVesper immer dabei!Vesper immer dabei!erdchens, ging für mich die Welt unter. Das Pferd stand aufgrund von Strahlbeinzysten, die Reiten unmöglich machten, 24 Stunden auf der Weide. Der Tierarzt verordnete Schmerzmittel und meinte lax, Pferd sollte abnehmen. Ok, im Offenstall mit 3 weiteren Pferden ist das nun nicht das Einfachste. Ich suchte und fand weiterreichende Informationen und andere Rehebetroffene, um Erfahrungen auszutauschen. Dr. Kellon in den USA betreibt schon seit Jahren erfolgreich Beratungen speziell zur Rationsgestaltung von Rehepferden. Danach richtete ich mich und stellte ein eigenes Mineralfutter zusammen. Der Weg war lang und hart für alle Beteiligten, aber das Pferd nahm ab und kam wieder auf die Füße.

 

THP ZertifikatTHP Zertifikat

Um andere Betroffene ausführlich und vorallem fachgerecht beraten zu können, entschloß ich mich 2014 zur Ausbildung zur Tierheilpraktikerin an der Paracelsus Schule. Diese beendete ich erfolgreich mit Erlangung des Zertifikates nach Ablegen der 3 Prüfungen 2017.

Mir war schnell klar, daß meine Spezialisierung in Richtung TCVM  Traditionelle Chinesische Veterinär Medizin gehen wird und so besuchte ich diverse Seminare dazu, bereits neben meiner Ausbildung bei Paracelsus.

360 Grad360 Grad

Weitere von mir besuchte Seminare betreffen z.B. die funktionelle Bewegungsanalyse mit Dr. Danckert, Sattelpaßform Hr. Truniger von Equinomic, Hufe mit Michaela Kornmeyer, Reitpferdemuskulatur und                                        Dry Needeling mit Claudia Zell. Angeboten über Reiten 360Grad              www.reiten360grad.de

                        

Ernährung miConny RöhmConny Röhmt Conny Röhm, Reiten mit Regina Eckerlin, Equikinetic mit Mike Geitner, Horsemanship mit Mickey Wanzenried, Bernie Zambeil, Linda Parelli   und Alfonso Aguilar, Pferdeweide mit Dr. R. Vanselow.....

Um nur die Interessantesten zu nennen....ich meinte ja schon, ich will es genau wissen.

 

 

"Good, better, best. Never let it rest. ´Til your good is better and your better is best"

 

Mia und JennaMia und Jenna

Vieles habe ich gelernt in den 30 Jahren, in denen ich eigene Pferde halte. Ein bißchen Turnierluft geschnuppert, einige Jahre mit einem neuseeländischen Distanztrainer-Ehepaar verbracht, Pferde im Turnierstall und im Offenstall gehalten. Bei einem alten Kavallerieoberst gelernt und geritten. Kranke wieder ins Laufen gebracht. Viele liebe und nicht ganz so liebe Menschen und Pferde kennengelernt.

 

Zertifikat ErnährungsberaterZertifikat ErnährungsberaterIn 2018 habe ich die Ausbildung zum Pferde-TCVM ZertifikatTCVM ZertifikatErnährungsberater bei Heidi Herrmann  https://tierernaehrungsberater.de  

und die einjährige Fachausbildung Traditionelle Chinesische Medizin für Pferde und Hunde www.tina-doxtader.de erfolgreich abgeschlossen.

Weiter geht es mit der Osteopunktur für Pferde und Fort- und Weiterbildung in Biochemie und Homöopathie.

 

 

  SachkundenachweisSachkundenachweis

FortbildungenMykotherapie und Orthomolekulare MedizinMykotherapie und Orthomolekulare Medizin zur Orthomolekularen Medizin und Mykotherapie bei Christoph Hinterseher kommen dazu. 

Den Sachkundenachweis für freiverkäufliche Arzneimittel bei der IHK habe ich abgelegt.  Dieser ermöglicht mir die Anwendung von Blutegeln am Patientenpferd und die Abgabe von Kräutern und Heilpilzen an die Patientenbesitzer. Gerne gebe ich dabei meinen Therapeutenrabatt weiter.

 

 

 

MiaMiaFindusFindus